Hier geht's zur App!
Park Logo Head

Gold & Glory Axamer Lizum – Feine „Grey & Gloomy“ Session
14.02.2018

Ein internationales Riderfeld, eine top geshapte Contest-Line, jede Menge Preisgeld und feine Goodies: Der vierte Stop der QParks Tour hatte eigentlich alles, was ein fetter Contest braucht. Nur das Wetter wollte nicht mitspielen. Aber auch der dickste Nebel konnte die Rider nicht davon abhalten, sich im Golden Roofpark Axamer Lizum eine richtig nice Session zu gönnen.

Morgens sah es nach einem richtig feinen Tag im Golden Roofpark Axamer Lizum aus: Der Nebel legte sich als dicke Decke über das Tal, oben in der Lizum schien die Sonne und der Park war Contest-ready. Die Shapecrew des Golden Roofpark hatte unter der Leitung von Parkdesignerin Samantha Bird bis tief in die Nacht das Setup verfeinert, um den Ridern ein unvergessliches Gold & Glory 2018 zu ermöglichen. Die dankten es der Crew, indem sie es schon beim Training in der Früh richtig krachen ließen. So bekamen die Judges schon zum Beginn des Tages ein mächtiges Freestyle-Feuerwerk zu sehen. Sie beobachteten aber auch wie der Nebel immer mehr in Richtung Golden Roofpark zog, bis er dann am Ende des Trainings ganz im Park angekommen war.

axamer lizum 10 02 2018 lifestyle christian riefenberg qparks 1
axamer lizum 10 02 2018 action christian riefenberg qparks 9
axamer lizum 10 02 2018 action christian riefenberg qparks 2
axamer lizum 10 02 2018 action christian riefenberg qparks 4
axamer lizum 10 02 2018 action christian riefenberg qparks 1
axamer lizum 10 02 2018 lifestyle christian riefenberg qparks 14
axamer lizum 10 02 2018 lifestyle christian riefenberg qparks 13
axamer lizum 10 02 2018 lifestyle christian riefenberg qparks 12
axamer lizum 10 02 2018 lifestyle christian riefenberg qparks 11
axamer lizum 10 02 2018 lifestyle christian riefenberg qparks 10
axamer lizum 10 02 2018 lifestyle christian riefenberg qparks 8
axamer lizum 10 02 2018 lifestyle christian riefenberg qparks 7
axamer lizum 10 02 2018 action christian riefenberg qparks 13
axamer lizum 10 02 2018 lifestyle christian riefenberg qparks 6
axamer lizum 10 02 2018 lifestyle christian riefenberg qparks 5
axamer lizum 10 02 2018 lifestyle christian riefenberg qparks 2
axamer lizum 10 02 2018 action christian riefenberg qparks 12
axamer lizum 10 02 2018 action christian riefenberg qparks 11
axamer lizum 10 02 2018 action christian riefenberg qparks 8
axamer lizum 10 02 2018 action christian riefenberg qparks 6
axamer lizum 10 02 2018 action christian riefenberg qparks 7
axamer lizum 10 02 2018 action christian riefenberg qparks 5
axamer lizum 10 02 2018 action christian riefenberg qparks 3

Feine Goodies 4 Tricks Session

Der Nebel wollte sich einfach nicht in Luft auflösen - an einen sicheren Contest bei guter Sicht war nicht zu denken. Deshalb musste ein Plan B her: Und das war eine Goodies 4 Tricks Session auf den beiden Tubes der Contest-Line. Bei der Hike-Session präsentierten die Shredder ihre besten Tricks und legten ordentlich Kreativität an den Tag. Darauf schauten die Judges ganz genau und belohnten sie mit feinen Goodies von der Axamer Lizum, WeAre, Amplifi, QParks und Pinetime Clothing. So ging niemand mit leeren Taschen nach Hause und wieder einmal wurde bewiesen: Echte Rider hält nichts vom Shredden ab, nicht einmal der dickste Nebel!

Let´s celebrate: Lunch und Torte

Der Nebel trübte keineswegs die Stimmung der Rider. Während der Pause hielt man sich mit ein paar Runs warm oder pflanzte sich mit Lunch for free in die Chill Area. Dort hatten es sich auch ein paar echte Exoten gemütlich gemacht. Wie zum Beispiel eine Shred-Crew aus Australien, die sich für das Gold & Glory angemeldet hatte. Deren Statement zum Tag: „So etwas gibt es bei uns nicht und deshalb sind wir wirklich froh hier zu sein. Heute ist das Gold & Glory zwar eher ein Grey & Gloomy, aber davon abgesehen ist es ein super Tag!“ Die Rider aus dem Down Under bekamen in der Chill Area so einiges geboten, denn es gab Grund zum Feiern: Zum 15-jährigen Jubiläum von QParks stieg eine angemessene Sause für alle Rider. Mit fetten Beats, leckerer Torte und der Gesellschaft von motivierten Shreddern lässt sich ein Geburtstag einfach am besten feiern!

Der vierte Stop der QParks Tour lief zwar nicht so wie geplant, wurde aber dank der motivierten Rider dennoch zum Erfolg. Der Golden Roofpark Axamer Lizum ist zweifelsfrei auch nach Gold & Glory einen Besuch wert. Bevor man ein paar Runs im closest Rider from Innsbruck einlegt, sollte man auf jeden Fall die Website und Facebook Page vom Park checken. Oder man holt sich den Roofpark mit der App mit der App für Android und iOS gleich direkt aufs Smartphone. So ist man immer up to date!

More Stuff